Positionspapier zum assistierten Suizid

Die Entstehung dieses Papiers entspricht einem Bedürfnis der Mehrheit der Vorstandsmitglieder von palliative gr. In Diskussionen hat sich gezeigt, dass die Meinungen einzelner Vorstandsmitglieder auseinandergehen und somit Klärungsbedarf besteht.

Das Positionspapier dient der Kommunikation nach aussen zum Thema assistierter Suizid» als Leitfaden. Gleichzeit erklärt er nach innen und nach aussen die offizielle Position des Vorstandes.

 

Download des Positionspapiers
PDF auf Deutsch 
PDF auf Italienisch 


Bestellung des Positionspapiers
via Kontaktformular


Das Positionspapier wird im Kanton Graubünden kostenlos abgegeben.